Limoncello selber machen

Limoncello selber machen

Heute habe ich wieder einmal etwas zum ersten Mal gemacht. Limoncello! 🍋🍋🍋

Limoncello ist nicht nur ein Sommerdrink, auch nach dem Essen wird der eiskalt getrunkene italienische Zuckerlikör seine Wirkung entfalten! Der Likör lässt sich – wie ich oft gelesen hatte – recht einfach selber herstellen. Ist das auch wirklich so? Genau dies wollte ich nun einmal probieren.
Fazit: Es ist wirklich einfach.

When life gives you (Sicilian) lemons, make some good old Limoncello!

Zutaten:

  • 4 grosse Zitronen aus Sizilien (frisch gekauft auf dem italienischen Wochenmarkt)
  • 5dl 95%-igen Trink-Alkohol (im italienischen Supermarkt gekauft)
  • 1l Wasser
  • 800g Zucker

DIY – so geht’s Schritt fĂĽr Schritt

  • Die Zitronen heiss und grĂĽndlich waschen, trocken reiben und mit dem Sparschäler die Schale entfernen. Dabei ist zu beachten, dass der weisse Anteil darunter möglichst klein ist. Notfalls kann dieser mit dem Messer abgekratzt werden. Das sollte man deshalb tun, damit der Limoncello nicht bitter wird.
  • Diesen Liköransatz aus Zitronenschalenstreifen und Trink-Alkohol in ein Tupperware-Behälter oder Einmachglas geben.
    Nun ist Geduld gefragt. Der Liköransatz soll 8-10 Tage bei Zimmertemperatur an einem nicht allzu hellen Ort ruhen. In diesem Schritt werden die ätherischen Öle der Zitronenschale im Alkohol gelöst.
  • Jetzt wird der Zuckersirup hergestellt. Dazu werden 1 Liter Wasser mit dem Zucker erhitzt, sodass sich der Zucker löst. Ich habe hier noch den Saft der gepressten Zitronen dazugegeben. Anschliessend auskĂĽhlen lassen.
  • Den Liköransatz absieben und mit dem Zuckersirup mischen.
  • In Flaschen abfĂĽllen und nochmals 2 Wochen ruhen lassen, damit sich der Limoncello entwickeln kann.
  • Cin cin!

Anmerkung: je nach Süsse der Zitronen darf es auch gerne etwas weniger Zucker sein. Mein Limoncello hat beim ersten Probier-Schluck ziemlich süss geschmeckt. Aber der soll jetzt mal noch eine Weile ruhen. Bin gespannt, wie er sich dann trinkt 🙂

 

One thought on “Limoncello selber machen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.