Ansätze für Prozess-Verbesserungen

Rother (Rother, 2010a) nennt folgende Ansätze für Prozess-Verbesserungen: Workshops: Verbesserungsworkshops sind spezielle Bemühungen, die vorübergehend ein Team von Personen zusammenbringen, um sich auf einen bestimmten Prozess zu konzentrieren. Die Dauer beträgt in der Regel ein bis fünf Tage. Verbesserungen im Projekt-Charakter finden nur gelegentlich statt und ziehen bspw. bei Toyota…

Kaizen, KVP und PDCA

Kaizen (改善)  besteht aus zwei Kanji-Buchstaben: Kai steht für „Veränderung, Wandel“ und Zen für „zum Besseren“. Zusammen also “Veränderung zum Besseren”. Die Wurzeln von Kaizen liegen ursprünglich in der Qing-Dynastie in China und stand immer für Verbesserung, wenn auch nicht in diesem spezifischen Sinn, wie er heute im Lean Management…

Slacktime

Slacktime ist die Zeit, die Mitarbeitende während der Arbeitszeit für die Weiterverfolgung eigener Ideen und Projekte verwenden können, solange diese im Sinne des Unternehmens sind. Die Mitarbeitenden sind hier selbstbestimmend in der Nutzung; es gibt keine inhaltlichen Vorgaben (Herwarth von Bittenfeld, 2013). Die Slacktime schafft den Freiraum, dass sich Mitarbeitende…
1 2 3 7